zur Navigation springen

Ausland

25. Februar 2017 | 16:49 Uhr

Fußball : Higuaín macht dritten Saisonsieg für Juve klar

vom

Juventus Turin ist in der Serie A schon wieder oben. Verantwortlich dafür ist Rekordtransfer Gonzalo Higuaín, der auch gegen Sassuolo traf. Trainer Allegri warnt jedoch vor dem Start in die Königsklasse vor zu hohen Erwartungen.

Die 90 Millionen Euro für Gonzalo Higuaín waren für Juventus Turin eine clevere Investition. Der Luxuseinkauf aus Neapel trifft in der Anfangsphase der Saison munter weiter. Higuaín schoss Titelverteidiger Juve mit einem frühen Doppelpack zum 3:1 (3:1) gegen Sassuolo Calcio am Samstag.

Das dritte Tor in Turin erzielte Miralem Pjanic (27.), der im Sommer für mehr als 30 Millionen Euro vom AS Rom zu Juve gekommen war. Für Sassuolo traf Luca Antei (33.). Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira, der in den ersten beiden Saisonspielen getroffen hatte, spielte 73 Minuten.

Der Erfolg gibt Juventus vor dem anstehenden Champions League-Spiel gegen den FC Sevilla am Mittwoch Selbstvertrauen. Jedoch warnte Trainer Massimiliano Allegri vor Überheblichkeit. «Alle sagen, Juve wird alles gewinnen: Die Meisterschaft, den Pokal und die Champions League, aber das ist schlecht für uns, weil wir das Gleichgewicht und das richtige Maß verlieren», sagte er. «Wir müssen die Partien spielen und auf dem Feld gewinnen. In unserem Mittelfeld müssen wir gut verteidigen.» 

Der Argentinier Higuaín, der bisher teuerste Transfer in der italienischen Ligageschichte, sagte: «Das ist das Spiel, das wir auch in der Champions League zeigen müssen.»

Juve führte vor den Sonntagsspielen mit neun Punkten die Serie A. Gefolgt vom Ex-Higuaín-Club Neapel. Der schaffte am Samstag ein 3:0 (0:0) gegen Palermo und lag mit sieben Punkten hinter den Turinern. Marek Hamsik brachte Neapel in der zweiten Halbzeit in Führung (47.), José Callejón setzte in Palermo die beiden weiteren Treffer drauf (51. und 65.). Neapel - letzte Saison Ligazweiter - spielt am Dienstag in der Champions League gegen Dynamo Kiew.

Tabelle Serie A

zur Startseite

von
erstellt am 11.Sep.2016 | 12:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert