zur Navigation springen

Ausland

10. Dezember 2016 | 08:02 Uhr

Fußball : Galatasaray und Podolski auswärts erneut ohne Sieg

vom

Lukas Podolski ist mit Galatasaray Istanbul auch im zwölften Auswärtsspiel hintereinander sieglos geblieben. Beim Tabellenzehnten Bursaspor reichte es für den Rekordmeister der Süper Lig am Freitagabend nur zu einem 1:1-Unentschieden.

Die Gastgeber gingen in der ersten Halbzeit durch ein Kopfballtor von Innenverteidiger Tomas Sivok (35.) in Führung. Nach Kopfballvorlage von Podolski konnte Olcan Adin (50.) für Galatasaray ausgleichen. In der 85. Minute hatte Podolski eine gute Möglichkeit zum Siegtreffer, scheiterte mit einem Linksschuss aber an Bursa-Torwart Harun Tekin.

Mit nun 45 Punkten stehen die Löwen weiterhin auf dem sechsten Tabellenplatz und drohen die internationalen Ränge aus den Augen zu verlieren. Der derzeitige Tabellenvierte Basaksehir kann den Vorsprung mit einem Sieg gegen Genclerbirligi am Sonntag auf sieben Punkte ausbauen.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Apr.2016 | 21:19 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert