zur Navigation springen

Ausland

05. Dezember 2016 | 19:36 Uhr

Fußball : Franzose Le Guen neuer Nationaltrainer in Nigeria

vom

Der Franzose Paul Le Guen wird neuer Fußball-Nationaltrainer Nigerias. Der nigerianische Verband NFF teilte mit, dass der offizielle Titel des 52-Jährigen «Technischer Berater» laute, er aber verantwortlich für die Mannschaft sei.

Le Guen folgt dem ehemaligen Bundesliga-Profi Sunday Oliseh. Er war im Februar unter anderem wegen ausstehender Gehaltszahlungen von seinem Amt zurückgetreten. Le Guen trainierte bereits die Nationalmannschaften Kameruns und Omans. Er soll Nigeria zur WM 2018 nach Russland führen. Die Qualifikation zum nächsten Africa Cup hatte die Mannschaft verpasst.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Jul.2016 | 22:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert