zur Navigation springen

Ausland

09. Dezember 2016 | 08:57 Uhr

Fußball : Feyenoord Rotterdam gewinnt niederländischen Pokal

vom

Feyenoord Rotterdam hat zum zwölften Mal den niederländischen Pokalwettbewerb gewonnen. Im Finale setzte sich der Fußball-Spitzenclub gegen den FC Utrecht mit 2:1 (1:0) durch.

Für Feyenoord war es der erste Titel seit 2008. Michiel Kramer (42. Minute) und ein Eigentor von Filip Bednarek (75.) besiegelten bei einem Gegentreffer von Ramon Leeuwin (51.) den Erfolg der Mannschaft von Trainer Giovanni van Bronckhorst.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Apr.2016 | 20:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert