zur Navigation springen

Ausland

09. Dezember 2016 | 06:58 Uhr

Fußball : FC Liverpool muss weiter auf Can verzichten

vom

Der FC Liverpool muss weiter auf den deutschen Fußball-Nationalspieler Emre Can verzichten, sagte Trainer Jürgen Klopp am Donnerstag. Für das Heimspiel am Wochenende gegen Leicester City schloss Klopp einen Einsatz des 22-Jährigen aus.

«Vielleicht nimmt er heute oder morgen schon wieder am Mannschaftstraining teil, aber für das Leicester-Spiel reicht es nicht», sagte Klopp.

Can hatte sich Ende August beim 5:0-Erfolg im Ligapokal gegen Burton Albion ohne Fremdeinwirkung verletzt. Er fehlte zuletzt auch schon beim 1:1 des FC Liverpool in Tottenham.

Nach der Stadionerweiterung setzt Klopp auf einen noch eminenteren Heimvorteil, sagte der Trainer der «Reds» mit Blick auf die bevorstehende Partie. «Das ist unser erstes Heimspiel. Und es sind 8000 mehr im Stadion», kommentierte Klopp. «Das ist eine Macht und die müssen wir nutzen.»

Weil die Umbauarbeiten am Stadion erst jetzt abgeschlossen wurden, hatte der FC Liverpool die ersten drei Saisonspiele auswärts gespielt. Nach der Erweiterung der Haupttribüne stehen an der Anfield Road nun mehr als 54 000 Plätze zur Verfügung.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Sep.2016 | 18:39 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert