zur Navigation springen

Ausland

03. Dezember 2016 | 22:47 Uhr

Fußball : Brasilien ohne Kaká bei der Copa América

vom

Brasilien muss bei der Copa Americá ohne Kaká auskommen. Der 34 Jahre alte Offensivspieler des Fußball-Rekordweltmeisters leidet an einer Muskelverletzung am Oberschenkel.

Er muss rund drei Wochen pausieren. Für Kaká berief Nationaltrainer Carlos Dunga Mittelfeldakteur Paulo Henrique Ganso in den Kader. Die Brasilianer bestreiten an diesem Samstag (Ortszeit) in Pasadena ihr Auftaktspiel gegen Ecuador. Weitere Gruppengegner sind Haiti und Peru.

Mitteilung brasilianischer Verband, portugiesisch

Gruppen und Spiele der Copa América

zur Startseite

von
erstellt am 02.Jun.2016 | 08:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert