zur Navigation springen

Ausland

11. Dezember 2016 | 12:58 Uhr

Fußball : Ayesterán bleibt Trainer vom FC Valencia

vom

Der FC Valencia mit Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi behält Pako Ayestarán als Trainer. Der Coach erhält einen Zweijahresvertrag, wie der spanische Erstligist mitteilte.

Der 53-Jährige hatte den Verein im März vom erfolglosen Engländer Gary Neville zunächst bis zum Saisonende übernommen. Ayestarán führte Valencia aus der Abstiegszone noch auf Platz zwölf. Zuvor war er Co-Trainer von Rafael Benítez bei Valencia von 2001 bis 2004 gewesen, später auch in dieser Funktion bei dem englischen Erstligisten FC Liverpool.

FC Valencia

Mitteilung des Clubs - Spanisch

zur Startseite

von
erstellt am 24.Mai.2016 | 13:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert