zur Navigation springen

Ausland

10. Dezember 2016 | 13:53 Uhr

Premier League : Arsenal schlägt Chelsea - Özil trifft bei Wenger-Jubiläum

vom

Der FC Arsenal hat zum 20-jährigen Dienstjubiläum von Trainer Arsène Wenger einen wichtigen Erfolg verbucht und seinen Platz in der Spitzengruppe der Premier League behauptet.

Im Prestige-Duell der Londoner Fußball-Clubs schlug Arsenal den FC Chelsea mit 3:0 (3:0). Alexis Sánchez (11.), Theo Walcott (14.) und der überragende deutsche Nationalspieler Mesut Özil (40.) trafen im heimischen Emirates Stadion gegen die überforderte Chelsea-Abwehr, in der Coach Antonio Conte weiter auf den verletzten Kapitän John Terry verzichten musste. Für die «Gunners» war es der erste Ligaerfolg gegen den Stadtrivalen seit fünf Jahren.

zur Startseite

von
erstellt am 24.Sep.2016 | 20:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert