zur Navigation springen

Sport

08. Dezember 2016 | 23:18 Uhr

gegen Hertha BSC : BVB mit drittjüngster Startelf seiner Bundesliga-Historie

vom

Borussia Dortmund geht mit der drittjüngsten Startelf seiner Bundesliga-Historie in das Spiel gegen Hertha BSC.

Das aufgrund zahlreicher Verletzungssorgen neu formierte erste Aufgebot des BVB hat am Freitagabend ein Durchschnittsalter von 22 Jahren und 337 Tagen, teilte der Sportdatenanbieter opta kurz vor dem Anpfiff mit. Der 20 Jahre alte spanische Neuzugang Mikel Merino kommt zu seinem Debüt in der Fußball-Bundesliga.

opta-Tweet

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2016 | 20:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert