zur Navigation springen

Fernsehprogramm heute : Ostern: Das sind die TV-Tipps am Ostersamstag

vom

Rund um Ostern sind zahlreiche Klassiker im Fernsehen zu sehen. shz.de mit den TV-Highlights.

Vater der Braut I und II - um 6 Uhr und 7.45 Uhr auf RTL 2

Eine Szene aus dem Film mit Nina (Diane Keaton) und George Banks (Steve Martin).

Eine Szene aus dem Film mit Nina (Diane Keaton) und George Banks (Steve Martin).

Foto: imago
 

Nicht wenige Väter tun sich schwer damit, wenn ihre Töchter erwachsen werden. Steve Martin sieht sich als Familienvorstand George Banks mit den Heiratsplänen seiner Tochter Annie (Kimberly Williams) konfrontiert. Es sind schlimme Nachrichten für George, der sich ein Leben ohne seine Tochter nicht vorstellen kann. Zwar werden seine Befürchtungen, sein künftiger Schwiegersohn Bryan MacKenzie (George Newbern) sei ein eingebildeter Schnösel, nicht bestätigt. Aber das hält George nicht davon ab, vor der Hochzeit zu zittern.

Titanic - um 20.15 Uhr auf Sat.1

Leonardo DiCaprio als Jack Dawson und Kate Winslet als Rose DeWitt Bukater in einer Szene des Films „Titanic“.

Leonardo DiCaprio als Jack Dawson und Kate Winslet als Rose DeWitt Bukater in einer Szene des Films „Titanic“.

Foto: 20th Century Fox

Die Titanic ist nicht nur Schauplatz einer Tragödie, die Geschichte um den Luxusdampfer wurde auch in einem Blockbuster verewigt. 18 Millionen Kinozuschauer fieberten 1997 mit, als der arme Weltenbummer Jack (Leonardo DiCa-prio) und die schöne Rose (Kate Winslet) aus gutem Hause sich auf der folgenschweren Jungfernfahrt verlieben. Während die junge Liebe an Bord wächst, steuert das als unsinkbar geltende Schiff geradewegs auf einen Eisberg zu.

Star Trek: Into Darkness - um 20.15 Uhr auf ProSieben

Chris Pine (r) als James T. Kirk und Zachary Quinto als Spock in einer Szene des Kinofilms „Star Trek Into Darkness“.

Chris Pine (r) als James T. Kirk und Zachary Quinto als Spock in einer Szene des Kinofilms „Star Trek Into Darkness“.

Foto: Zade Rosenthal/Paramount

Das Sci-Fi-Abenteuer um Spock (Zachary Quinto) und Captain Kirk (Chris Pine) kam im Mai 2013 als Fortsetzung zum Reboot der Sternensage in die deutschen Kinos. Kirk hat es geschafft, er ist Captain der Star Trek und sieht sich gleich schweren Aufgaben gegenüber. Um Spock vor dem sicheren Tod zu retten, legt er sich mit den Autoritäten an – denn er gewährt dem primitiven Volk Nibirius einen Blick auf die „Enterprise“. Als er daraufhin sein Kommando wieder abgeben muss, kommt es zu einem Terroranschlag in London. Dahinter steckt der ehemalige Offizier John Harrison (Benedict Cumberbatch), der noch eine Rechnung zu begleichen hat.  

Madagascar 3 - um 20.15 Uhr auf VOX

Die tierischen Helden Alex, Marty, Melman und Gloria melden sich zum dritten Madagascar-Abenteuer zurück. Die vier animierten Freunde befinden sich auf ihrem Rückweg von Afrika nach New York – doch die tollpatschigen Pinguine sorgen dafür, dass die Tiere nicht wie geplant zurück in den Zoo finden, sondern am Strand von Monte Carlo landen. Damit ihnen die Tierschutzbeauftragte vom Leib bleibt, schließen sich die vier einem Wanderzirkus an, den sie wieder auf Vordermann bringen.

Wüstenblume - um 23.40 Uhr im Ersten

Der Film von 2009 erzählt die berührende autobiografische Geschichte der Somalierin Waris Dirie (gespielt von Liya Kebede). Dirie wächst in der Wüste Afrikas auf, wo sie und ihre Familie täglich aufs Neue um Wasser und Nahrungsmittel kämpfen müssen. Als Kind erleidet sie die Genitalverstümmelung, mit 13 will ihr Vater sie mit einem wesentlich älteren Mann verheiraten. Dirie beschließt, zu fliehen und wird später in London von einem Fotografen (Timothy Spall) als Model entdeckt.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Apr.2017 | 09:08 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen