zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Panorama

29. Juli 2014 | 14:44 Uhr

Mehr Touristen : Kiel freut sich über Rekord bei Gästezahlen

vom

Die Landeshauptstadt lockt immer mehr Touristen an. Mit 304.000 Gäste-Ankünften und mehr als 581.000 Übernachtungen erreichte Kiel im vorigen Jahr Rekordwerte.

Kiel | 2011 waren 296.000 Gäste und 564.000 Übernachtungen gezählt worden. Mit seinen Zuwächsen von 2,6 und gut 3 Prozent übertraf Kiel den Landesdurchschnitt deutlich. Zum sechsten Mal in Folge sei Kiels touristische Attraktivität gestiegen, erklärte Kiel Marketing am Mittwoch. Das Wachstum zeige, dass der Tourismus weiterhin ein lohnenswertes Investitionsfeld für Kiel ist, sagte Oberbürgermeisterin Susanne Gaschke (SPD). In diesem Jahr komme ein Zwei-Sterne-Hotel in der Innenstadt mit 100 Zimmern dazu.
Im Vorjahresvergleich gingen nur in den Monaten April, Juni und Oktober die Buchungszahlen zurück. Der "Kieler-Woche-Monat" Juni war erstmals nicht mehr stärkster Monat. Diesen Rang übernahm der August.

Anzeige
Anzeige

von dpa
erstellt am 28.Feb.2013 | 03:20 Uhr

Diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nachrichtenticker