zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Panorama

31. Juli 2014 | 03:17 Uhr

Norstedt/Kolkerheide : 45-Jähriger stirbt bei Glätteunfall

vom

Unfall mit tödlichem Ausgang: Ein 32-Jähriger überschlug sich zwischen Norstedt und Kolkerheide (Kreis Nordfriesland) mit seinem Wagen. Sein Beifahrer starb.

Norstedt/Kolkerheide | Wie die Polizei Husum am Freitag mitteilte, verlor der 32 Jahre alte Autofahrer beim Überholen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Ein 45 Jahre alter Mitfahrer starb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer und die anderen drei Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen davon.

Anzeige
Anzeige

von shz.de/dpa
erstellt am 25.Feb.2013 | 06:21 Uhr

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Nachrichtenticker