zur Navigation springen

Schleswig-Holstein

10. Dezember 2016 | 11:49 Uhr

Konzert in Bad Segeberg : Video: Mark Forster "flasht" den Kalkberg

vom

Mark Forster surft seit geraumer Zeit auf einer Welle des Erfolgs und erklomm am Sonntag sogar die Spitze des Kalkbergs mit Newcomerin Namika im Vorprogramm.

Bad Segeberg | Mit Newcomerin Namika im Vorprogramm legte Sänger Mark Forster auf der Freilichtbühne am Kalkberg in Bad Segeberg eine tolle Show hin und begeisterte über 6500 Fans.

 

Während sich der Pfingstsonntag dem Ende entgegen neigte und die Hitze der vergangenen Woche abkühlte, brannte am Kalkberg die Luft. Mark Forster, der smarte Musiker mit einem Händchen für Hits, brachte die 6500 Fans am Kalkberg ins Schwitzen. Bei Songs wie „Au Revoir“, „Bauch und Kopf“ oder „Stimme“ konnte sich Forster auf die Textsicherheit seiner Anhänger wie immer verlassen. Auch Newcomerin Namika traf mit ihrer Hit-Single „Lieblingsmensch“ beim Publikum genau ins Schwarze. Die 24-Jährige überzeugte mit ihrer sympathischen Ausstrahlung und beeindruckender Stimme.

sh:z das medienhaus, ICS Festival Service und Förde Show Concept hatten am vergangenen Pfingstwochenende insgesamt drei Konzerte am Kalkberg veranstaltet. Am Freitag spiele Unheilig und am Samstag enterten Santiano die Bühne. „Wir ziehen nach den drei Veranstaltungstagen ein äußerst positives Fazit. Die Location, die Kalkbergbühne, ist atemberaubend und wir sind glücklich dieses Jahr nun schon zum zweiten Mal mit großartigen Künstlern hier sein zu dürfen! 2017 wollen wir gerne wiederkommen“, so Produktionsleiter Michael Wiese, der mit Mark Forster seine letzte Produktion vor dem verdienten Ruhestand leitete.

zur Startseite

von
erstellt am 16.Mai.2016 | 12:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen