zur Navigation springen

Schleswig-Holstein

05. Dezember 2016 | 05:32 Uhr

Rangliste für Deutschland : Schleswig-Holsteiner leben mit am gesündesten

vom
Aus der Onlineredaktion

Die Menschen im Norden trinken weniger Alkohol als andere. Auf dem ersten Platz liegt trotzdem ein anderes Bundesland.

Kiel | Die Schleswig-Holsteiner gehören zu den am gesündesten lebenden Deutschen. In einer Rangliste, die von der DKV Deutsche Krankenversicherung am Montag in Berlin vorgestellt wurde, belegte das nördlichste Bundesland den zweiten Platz. Ganz vorne lag Mecklenburg-Vorpommern, wo sich der Umfrage zufolge 19 Prozent ausreichend bewegen, ausgewogen essen, nicht rauchen, wenig Alkohol trinken und kein Problem mit Stress haben. Mit jeweils 14 Prozent folgen Schleswig-Holstein und Thüringen.

Schlusslichter sind Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg mit jeweils 9 Prozent. Bundesweit leben nach dieser Auswertung nur etwa 11 Prozent der Menschen in allen Bereichen gesund. Ein wesentlicher Grund für das mangelhafte Abschneiden beim Gesundheitsverhalten ist der Umstand, dass die Deutschen insgesamt zu viel sitzen und sich nicht ausreichend bewegen.

Die Schleswig-Holsteiner landeten beim Kriterium körperliche Aktivität und beim Nichtrauchen jeweils nur auf dem vorletzten Platz. Deutlich besser schnitten sie ab beim Umgang mit Alkohol und mit Stress - jeweils Rang vier. Bei der gesunden Ernährung reichte es für einen Platz im Mittelfeld.

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2016 | 15:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen