zur Navigation springen

Open-Air-Jubiläumstour 2017 : Fury in the Slaugtherhouse kommen nach Kiel, Hamburg und Bad Segeberg

vom

Die Kult-Band der 1990er Jahre um Sänger Kai Wingenfelder kommt 2017 auch zu vier Konzerten in den Norden.

Hamburg | Über 11.000 Fans feierten Fury in the Slaughterhouse beim ersten Konzert zum 30. Geburtstag der Band in Hannover Anfang März. Auf ihrer Jubiläumstour spielt die Kult-Band erstmals seit der offiziellen Auflösung vor neun Jahren auch Konzerte in Schleswig-Holstein und Hamburg. Dabei präsentierten die Musiker rund um die Brüder Wingenfelder wieder neue Songs. Die Fans - heute überwiegend im Alter 40 plus - erwiesen sich schon in Hannover als textsicher bei den großen Hits wie „Won't forget these days“ oder „Time to wonder“.

Ab Mai startet nun auch die große Open-Air-Tour. Dafür kommen Fury in the Slaughterhouse auch in den Norden:

Wann? Wo? Wer supportet?
12. Mai, 19.30 Uhr Bad Segeberg, Freilichtbühne Kalkberg Jan Loechel
14. Juli, 19 Uhr Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne Jan Loechel
15. Juli, 19 Uhr Hamburg, Stadtpark Freilichtbühne Jan Loechel
18. August, 19 Uhr Kiel, Freilichtbühne Krusenkoppel Alexander Knappe

 

(mit dpa)

zur Startseite

von
erstellt am 29.Mär.2017 | 10:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen