zur Navigation springen

Schleswig-Holstein

05. Dezember 2016 | 13:38 Uhr

Airbnb-Ranking : Flensburg ist unter den gastfreundlichsten Städten in Deutschland auf Platz drei

vom
Aus der Onlineredaktion

Im Ranking des Online-Buchungsportals Airbnb ist Oldenburg die gastfreundlichste Stadt Deutschlands. Aber: Schleswig-Holstein ist ihr auf den Fersen.

Flensburg | Das Online-Buchungsportal Airbnb hat die Top 10 der gastfreundlichsten Städte in Deutschland ermittelt und dafür die Gastgeber mit den meisten 5-Sterne-Bewertungen proportional zur Anzahl der Buchungen in Deutschland erhoben. Das Ergebnis: Die freundlichsten Gastgeber leben in Oldenburg. Die Universitätsstadt in Niedersachsen ist laut Airbnb vor allem bei Gästen aus Deutschland, den Niederlanden und den USA als Reiseziel beliebt. Im vergangenen Jahr begrüßten Oldenburger Gastgeber an Silvester die meisten Gäste in ihrem Zuhause.

Airbnb-Nutzer können nach jedem Aufenthalt ihren Gastgeber bewerten. Die Bewertungen können wiederum anderen Airbnb-Nutzern als Orientierung dienen, um ihren Gastgeber im Vorfeld einzuschätzen. Anhand der Anzahl der meisten Best-Bewertungen (fünf Sterne) proportional zur Anzahl der Buchungen hat Airbnb nun die Top 10 der gastfreundlichsten Städte in Deutschland ermittelt.

Auf Oldenburg folgen Garmisch-Partenkirchen und an Platz 3 mit Flensburg die erste schleswig-holsteinische Stadt. Auch wenn den Schleswig-Holsteinern im Allgemeinen eine gewisse Raubeinigkeit nachgesagt wird, konnte die nördlichste Stadt Deutschlands mit besonderer Gastfreundschaft punkten. Im vergangenen Jahr entschieden sich Airbnb-Gäste aus 37 Nationen für einen Besuch der Fördestadt. Flensburger Gastgeber beherbergten vor allem Besucher aus Deutschland, Dänemark und den USA.

Foto: Imago/ZUMA Press
 

Neben Flensburg hat es aus Schleswig-Holstein noch Lübeck in die Top 10 geschafft. Die Hansestadt rangiert auf Platz 5. Laut Airbnb überzeuge die Stadt nicht nur durch ihre Gastfreundschaft, sondern auch durch ihre Internationalität: Neben den Spitzenreitern Deutschland, Dänemark und USA kamen Gäste aus insgesamt 54 verschiedenen Nationen. Die internationalste Stadt unter den Top 10 ist derweil Tübingen: Hier begrüßten Airbnb-Gastgeber im vergangenen Jahr Gäste aus 57 unterschiedlichen Nationen.

<p>Mit Sehenswürdigkeiten wie dem Holstentor lockt Lübeck jedes Jahr Millionen Touristen in den Norden. </p>

Mit Sehenswürdigkeiten wie dem Holstentor lockt Lübeck jedes Jahr Millionen Touristen in den Norden.

Foto: Imago/Westend61
 

Die Top 10 der gastfreundlichsten Städte in Deutschland:

Rang Stadt
1. Oldenburg
2. Garmisch-Partenkirchen
3. Flensburg
4. Bamberg
5. Lübeck
6. Tübingen
7. Lüneburg
8. Darmstadt
9. Bielefeld
10. Erfurt
zur Startseite

von
erstellt am 28.Jul.2016 | 10:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen