zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

23. März 2017 | 01:27 Uhr

Pronstorf - Erreichbarkeit der Pressestelle

vom

Bad Segeberg (ots) - Vor dem Hintergrund eines laufenden
Polizeieinsatzes in Pronstorf im Kreis Segeberg teilt die
Pressestelle der Polizeidirektion Bad Segeberg die Erreichbarkeit der
Pressesprecherin mit. Insbesondere Medienvertreter werden gebeten,
nicht die örtlichen Polizeidienststellen oder die Regionalleitstelle
anzurufen, sondern sich direkt unter 0160-4726352 mit der
Pressestelle in Verbindung zu setzen. Bezüglich des zugrunde
liegenden Sachverhaltes wird in Kürze eigenständig nachberichtet.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert