zur Navigation springen

Norderstedt / Aktenzeichen XY...ungelöst zeigt Raubüberfall aus Norderstedt

vom

Bad Segeberg (ots) - In der ZDF-Sendung "Aktenzeichen
XY...ungelöst" wird am Mittwoch den 26.04.17, ab 20.15 Uhr, der
Raubüberfall auf einen Norderstedter aufgegriffen. Der damals
65-Jährige war am 11.04.16 in seinem Haus überfallen worden (siehe
hierzu http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3300548 und
http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3308944). Der Leiter
der Kriminalpolizeistelle Norderstedt, Erster Kriminalhauptkommissar
Volker Willert, wird in der Live-Sendung zu Gast sein und zusammen
mit Moderator Rudi Cerne den Fall vorstellen. Umfangreiche
Ermittlungen erbrachten bislang keine Hinweise auf die Täter. Von der
Ausstrahlung des Beitrages erhoffen sich die Ermittler neue Hinweise,
die zur Aufklärung der Tat beitragen können. Ermittler der
zuständigen Kriminalpolizei stehen am Sendetag unter Telefon
040-528060 bereit, um eingehenden Hinweisen sofort nachgehen zu
können. Die Staatsanwaltschaft Kiel hat 3000 Euro für Hinweise, die
zur Überführung der Täter führen, ausgelobt.




Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 0
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert