zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. April 2017 | 05:36 Uhr

170317-2- Festnahme nach Einbruch

vom

Altenhof (ots) - 170317-2-pdnms Festnahme nach Einbruch

Altenhof / Am Abend des 19.03.2017, gegen 22.13 Uhr wurde dem
Polizeirevier Eckernförde ein Einbruchsalarm beim Hochseilgarten
Altenhof, in der Straße Am Bahnhof gemeldet. Am Einsatzort war für
die Beamten sofort klar, dass hier tatsächlich diverse Türen mit
Gewalt geöffnet worden waren. Bei der Absuche fielen ihnen dann im
Nahbereich die Rückleuchten von einem Pkw auf. Nach kurzer Absuche
mit dem Streifenwagen stellten die Beamten in einem Seitenweg einen
Pkw fest, in dem ein 21-jähriger aus Rieseby saß. Er wurde vorläufig
festgenommen. Diebesgut im Wert von etwa 1.000 Euro war bereits
draußen bereitgestellt worden. Der junge Mann wurde der
Kriminalpolizei überstellt. Nach einer erkennungsdienstlichen
Behandlung und den erforderlichen Sofortmaßnahmen wurde er wieder
entlassen. Er wird sich nun einem entsprechenden Strafverfahren
stellen müssen.

Rainer Wetzel




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster
Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Original-Content von: Polizeidirektion Neumünster, übermittelt durch news aktuell

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert