zur Navigation springen

Newsticker Nord

27. Juli 2016 | 03:48 Uhr

Eishockey : Hamburg Freezers kassieren nach sieben Siegen erste Niederlage

vom

Die Erfolgsserie der Hamburg Freezers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ist gerissen. Nach sieben Siegen unterlag das Team von Trainer Sergé Aubin am Sonntag gegen den unangefochtenen Spitzenreiter Adler Mannheim unglücklich mit 2:3 (0:0, 1:1, 1:2), behauptete aber dennoch den zweiten Tabellenrang. Morten Madsen (32. Minute) und Kevin Clark (56.) erzielten vor 12 800 Zuschauern in der ausverkauften o2 World die Tore für die Freezers, die die beiden vorangegangenen Saisonpartien gegen die Adler gewonnen hatten. Jochen Hecht (37.), Frank Mauer (46.) und Sinan Akdag (55.) trafen für die Gäste.

Das Aufeinandertreffen der beiden besten Offensivreihen der Liga blieb vor der prächtigen Kulisse überraschend eine gute halbe Stunde torlos, ehe Madsen zur insgesamt verdienten Führung der Hanseaten abstaubte. Lange erfreuen konnten sie sich daran jedoch nicht. Eine doppelte Unterzahl überstanden die Freezers noch ohne Gegentor, dann aber netzte Routinier Hecht nach einem groben Abspielfehler zum Ausgleich für den Tabellenführer ein.

Einen weiteren Patzer nutzte Mauer für den sechsmaligen deutschen Meister zur Führung. Akdag legte in Überzahl nach und schien damit die Vorentscheidung erzwungen zu haben. Hamburg kam dank Torjäger Clark aber noch einmal zurück und drängte bis zum letzten Gong auf eine Wende. Letztlich aber vergebens.

Die Freezers müssen unterdessen acht Wochen auf Garrett Festerling verzichten. Der 28 Jahre alte Stürmer erlitt am Freitagabend beim 6:2-Erfolg in Düsseldorf eine mehrfragmentäre Fraktur des zweiten Mittelhandknochens der linken Hand, ergab eine eingehende Untersuchung im Marienkrankenhaus Hamburg. Wie der Club am Sonntag weiter mitteilte, wird Festerling am Dienstag operiert.

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert