zur Navigation springen

Lübeck

07. Dezember 2016 | 21:27 Uhr

Hubbrücke wird für eine Woche gesperrt

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Für rund 13 Millionen soll die 116 Jahre alte, unter Denkmalschutz stehende Hubbrücke im kommenden Jahr saniert werden. Am Donnerstag war das Bauwerk gesperrt – geplant für einen Tag, um einen technischen Schaden zu beheben. Doch die Reparatur ist aufwändiger als angenommen. „Die Hubbrücke bleibt bis nächste Woche gesperrt“, teilt das zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) Lübeck mit. „Bei dem Schaden handelt es sich um den Bruch eines Lagerblocks“, so WSA-Chef Henning Dierken.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen