zur Navigation springen

Hamburg

09. Dezember 2016 | 10:48 Uhr

Hamburg : Mann zwischen Bahnsteig und S-Bahn gerutscht

vom

Ein alkoholisierter Mann rutsch am Berliner Tor vom Bahnsteig vor eine S-Bahn. Ein Bahn-Angestellter beobachtet den Unfall.

Hamburg | Mit einem Schrecken davon gekommen: Ein 55 Jähriger ist am Freitagmorgen zwischen eine stehende S-Bahn und einen Bahnsteig im Bahnhof Berliner Tor in Hamburg St. Georg geraten. Der Mann war alkoholisiert und ohne Fremdeinwirkung in diese missliche Lage geraten, wie ein Sprecher der Bundespolizei sagte.

Glücklicherweise beobachtete ein Angestellter der Bahn den Vorfall und konnte die Weiterfahrt des Zuges verhindern. Der Mann wurde von der Feuerwehr gerettet und blieb unverletzt.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 

zur Startseite

von
erstellt am 05.Aug.2016 | 08:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert