zur Navigation springen

Blaulichtmonitor

09. Dezember 2016 | 12:46 Uhr

Herzhorn : B431 Richtung Elmshorn: 22-Jährige verunglückt schwer

vom
Aus der Onlineredaktion

In einer Linkskurve kommt die Fahrerin von der Straße ab, prallt gegen einen Baum und rettet sich selbst aus dem Autowrack.

Herzhorn | Ein schwerer Verkehrsunfall, an dem eine junge Autofahrerin allein beteiligt war, hat sich in der Nacht zu Montag auf der Bundesstraße 431 ereignet. Sie kam in ein Krankenhaus, an ihrem Wagen entstand Totalschaden.

Um 3.15 Uhr befuhr die Frau mit ihrem Audi die B431 aus Richtung Elmshorn in Richtung Glückstadt. In der Ortschaft Herzhorn geriet sie am Ende einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte seitlich gegen einen Baum und blieb schließlich auf einer Wiese stehen.

Sie befreite sich offenbar selbst aus dem Fahrzeugwrack, Ersthelfer kümmerten sich sofort um die Verunglückte. Mit einem Rettungswagen kam die Glückstädterin in ein Krankenhaus. Nach Auskunft des anwesenden Notarztes bestand für sie keine Lebensgefahr. Der Audi dürfte nur noch Schrottwert haben.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 05.Sep.2016 | 14:47 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert