zur Navigation springen

Blaulichtmonitor

10. Dezember 2016 | 11:50 Uhr

Goldelund : 25-jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt

vom

Der Mann konnte sich aus seinem Auto auf die Fahrbahn retten. Dort wurde er von einem Wagen erfasst.

Goldelund | Am Mittwochmorgen wurde ein 25-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Goldelund im Kreis Nordfriesland lebensgefährlich verletzt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der Fahrer gegen 6 Uhr in einer Kurve der Riesbrieker Straße (K74) von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Der 25-jährige konnte sich vermutlich selbständig aus dem VW befreien und gelangte auf die Fahrbahn. Dort wurde er von einem Pkw erfasst und kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der 40 Jahre alte Fahrer des Pkw blieb unverletzt. Zum Unfallzeitpunkt herrschten Dunkelheit und Nebel. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung der Unfallursache hinzugezogen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

von
erstellt am 26.Okt.2016 | 10:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert