zur Navigation springen

Wetter

05. Dezember 2016 | 19:46 Uhr

Wetter : Wolkig, windig und wechselhaft

vom

Heute halten sich vor allem in der Osthälfte noch häufig dichte Wolken, zeitweise sind dort noch kurze Schauer möglich, an den Alpen fällt noch etwas Regen, berichtet der Deutsche Wetterdienst.

Im Tagesverlauf lockern die Wolken jedoch von Westen her etwas auf. Im Westen und Südwesten sowie an der Nordsee gibt es auch längere freundliche Abschnitte und es bleibt häufig trocken. Die Tageshöchstwerte bewegen sich zwischen 17 und 20 Grad in der Osthälfte, in der Westhälfte werden dagegen zwischen 19 und 23 Grad erreicht. Der Wind weht vor allem nach Norden und Osten mäßig, teils auch frisch. Insbesondere an den Küsten und in den Hochlagen der östlichen Mittelgebirge muss mit starken, exponiert auch einzelnen stürmischen Böen aus nordwestlichen Richtungen gerechnet werden.

In der Nacht zum Samstag fällt am Alpenrand bei dichter Bewölkung noch etwas Regen. Sonst klart der Himmel zunächst gebietsweise auf. Später schieben sich dichte Wolkenfelder in den Westen und Nordwesten, die sich langsam ostwärts ausbreiten. Dabei fällt im Nordseeumfeld gelegentlich etwas Regen. Die Minima liegen zwischen 15 Grad an den Küsten und 6 Grad in ungünstigen Tallagen der Südhälfte. An der Ostsee sind noch starke Böen aus West bis Südwest möglich.

Deutscher Wetterdienst

zur Startseite

von
erstellt am 15.Jul.2016 | 07:17 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert