zur Navigation springen
Anzeige

Aus dem Polizeibericht

22. August 2014 | 19:39 Uhr

Weddingstedt - Zeugen/Verursacher nach unerlaubtem Entfernen vom Unfallort gesucht

vom

Weddingstedt (ots) - Der Fahrer einer landwirtschaftlichen
Zugmaschine mit Anhänger beschädigte am 19.09. beim Vorbeifahren in
der Kreisstraße 17 einen dort stehenden Tanklastzug.

Gegen 08.45 Uhr befuhr der Führer eines Treckers mit Anhänger die
K 58 in Richtung Dellweg. Der Anhänger war mit Rundballen beladen.
Zur gleichen Zeit stand dort vor dem Haus Nr. 17 ein Tanklastzug, um
hier Heizöl anzuliefern. Beim Vorbeifahren streife der Trecker diesen
Tanklastzug und verursachte einen Schaden an der linken
Fahrzeugseite. Ob der Fahrer diese Berührung mitbekommen hat, ist
noch nicht geklärt. Er wird gebeten, sich mit der Polizei in
Hemmingstedt in Verbindung zu setzen. Zeugen, die diesen Vorfall
beobachtet haben bzw. auch Angaben zu dem Trecker machen können,
werden ebenfalls gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu
setzen.

Sachbearbeitung durch die Polizei Hemmingstedt, Tel. 0481 / 68108




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Hans-Werner Heise
Telefon: 04821 / 602 2140

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert

Anzeige
Anzeige