zur Navigation springen
Anzeige

Aus dem Polizeibericht

24. November 2014 | 17:07 Uhr

Borsfleth - Scheune brannte komplett nieder

vom

Borsfleth (ots) - Die Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebes
in der Straße Am Wischdeich wurde durch ein Feuer am 21.09. nebst
Inhalt komplett zerstört. Gegen 23.40 Uhr wurde mitgeteilt, dass in
der Straße Am Wischdeich eine Scheune brennen soll. Die Beamten
konnten schon den Feuerschein schon bei der Anfahrt von weit her
erkennen und waren sich im Klaren, das es sich hier um ein größeres
Schadensereignis handeln wird. Dort angekommen, brannte die Scheune
bereits in voller Ausdehnung und die Feuerwehr war schon mit den
Löscharbeiten beschäftigt. Insgesamt waren 5 Wehren an der
Schadensbekämpfung beteiligt. Die Sachen, die in der Scheune
abgestellt bzw. gelagert wurden, wie Fahrzeuge und Strohballen,
machten die Arbeiten nicht einfacher. Schließlich brannte die über
100Jahre alte Scheune vollkommen nieder und musste zur Sicherung der
Brandstelle noch durch einen Bagger eingerissen werden. Zur
Brandursache und Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht
werden, die Ermittlungen der Kripo dauern an.

Sachbearbeitung durch Kripo Itzehoe, SG 1, Tel. 04821 / 602-0




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Hans-Werner Heise
Telefon: 04821 / 602 2140

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert

Anzeige
Anzeige