zur Navigation springen
Anzeige

Aus dem Polizeibericht

15. September 2014 | 11:27 Uhr

BDK: Die Zukunft der Kriminalpolizei / Delegierte des Bund Deutscher Kriminalbeamter aus dem gesamten Bundesgebiet diskutieren in Suhl

vom

Suhl (ots) - BDK-Preisverleihung "Bul le merite" an Prof. Hartmut
Brenneisen

Im Rahmen des Bundesdelegiertentages des Bund Deutscher
Kriminalbeamter in Suhl, Thüringen, diskutieren die Kriminalisten und
Kriminalistinnen des Bund Deutscher Kriminalbeamter über

"Die Zukunft der Kriminalpolizei".

Zeit: Mittwoch, 25. September 2013, 14.00 Uhr.

Ort: Ringberghotel, Ringberg 10, 98527 Suhl, Thüringen.

Sachverständige Referenten werden zu dem Thema:

"Notwendigkeit einer spezialisierten Polizeiausbildung" aus den
Sichtweisen der Justiz, der Wirtschaft und Industrie und der
Wissenschaft vortragen.

Im Anschluss, gegen 17.00 Uhr, verleiht der Bund Deutscher
Kriminalbeamter (BDK) den BDK-Verdienstorden "Bul le merite" an Prof.
Hartmut Brenneisen aus Schleswig-Holstein.

Der BDK verleiht einmal jährlich den BDK-Verdienstorden an
Personen, die sich in besonderer Art und Weise für ein
kriminalpolitisches Thema in Besonderem oder im Allgemeinen für die
Innere Sicherheit engagieren.




Rückfragen bitte an:

Bund Deutscher Kriminalbeamter (BDK)
Pressesprecher
Bernd Carstensen
Telefon: 0700 235 10 000
Mobil: 0173 9749710
E-Mail: presse@bdk.de
http://www.bdk.de/

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert

Anzeige
Anzeige