zur Navigation springen

Fernseh-Tipps heute : Das sind die TV-Highlights am 30. Dezember

vom

Rund um Weihnachten und Neujahr sind zahlreiche Klassiker im Fernsehen zu sehen. shz.de mit den TV-Highlights.

Der satirische Jahresrückblick 2016, ab 19 Uhr bei 3Sat

 
  Foto: dpa
 

Wie in jedem Jahr blickt 3Sat satirisch auf das Jahr zurück. Der Abend umfasst unter anderem Pufpaffs Happy Hour, Urban Priols „TILT! - Tschüssikowski 2016“,Dieter Nuhrs Jahresrückblick und Jochen Malmsheimers „Halt mal, Schatz!“


Türkisch für Anfänger, 20.15 Uhr in der ARD

Josefine Preuß und Elyas M'Barek in einer Szene des Kinofilms
Josefine Preuß und Elyas M'Barek in einer Szene des Kinofilms "Türkisch für Anfänger." Foto: Constantin Film Verleih GmbH/Thanaporn Arkmanon Foto: Constantin Film Verleih GmbH/Thanaporn Arkmanon

Die 19-jährige Lena Schneider ist nicht gerade begeistert, als ihre Mutter Doris (Katja Riemann) sie für einen gemeinsamen Urlaubstrip ins sonnige Thailand an die Leine nimmt. Nach einer Notlandung landet Lena auf einer einsamen Insel, gemeinsam mit dem Berliner Testosteronprotz Cem Öztürk, seine Schwester Yagmur und den Griechen Costa. Der Film zur Serie. Hier prallen Kulturen aufeinander.

 

Charlie und die Schokoladenfabrik, 20.15 Uhr bei Sat.1

Schokoladenhersteller Willy Wonka (Johnny Depp) wird älter und fragt sich, wem er sein Lebenswerk vermachen könnte. Seine Idee: Einladungen für eine Führung durch seine Fabrik, versteckt in fünf Schokoladentafeln. Die ganze Welt reißt sich um die Tickets, zumal der skurrile und öffentlichkeitsscheue Wonka eine grandiose Überraschung für einen der fünf jungen Besucher verspricht...



Neues aus Büttenwarder: Doppelfolge ab 20.45 Uhr Uhr im NDR

<p> </p>

 

Foto: Uwe Ernst/NDR/dpa
 

Die Serie „Neues aus Büttenwarder“ gehört im NDR Fernsehen zum Weihnachtsprogramm wie Bier und Korn zum Dorfkrug-Gedeck. Letzteres wandert auch diesmal reichlich über den Tresen, denn die Bauern rund um Adsche (Peter Heinrich Brix) und Brakelmann (Jan Fedder) haben viel zu diskutieren.

Mehr als 20 Folgen zeigt der Sender in den Tagen um Weihnachten und Silvester, sechs davon seien „nigelnagelneu“, teilte der NDR mit und empfiehlt auf seiner Internetseite: „Fernsehsessel zurechtrücken, Gummistiefel schrubben, für das richtige Gedeck sorgen und los geht das.“ Nach einigen bekannten Episoden in der Zeit vor dem Fest stehen am Sonntag (25. Dezember/ab 20.40 Uhr) die ersten beiden neuen Folgen und eine Doku an.

Die Termine der neuen Folgen in der Übersicht:

25. Dezember 20.40 Uhr Laborette
  21.35 Uhr Onkel Krischan (Doku)
  22.05 Uhr Topptach
29. Dezember 22.25 Uhr Danke Föhn
30. Dezember 20.45 Uhr Black Bronco
  21.10 Uhr Groggy
31. Dezember 19.15 Uhr Oh!
2. Januar 18.15 Uhr Die Nordreportage: Büttenwarder - Original und Fälschung
zur Startseite

von
erstellt am 30.Dez.2016 | 10:23 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen