zur Navigation springen

Wilstersche Zeitung

25. März 2017 | 14:43 Uhr

Gemeinsam die Schulbank in Landscheide gedrückt - Klassentreffen nach 60 Jahren

vom

Landscheide | 39 Teilnehmer hatten sich angemeldet; 32 waren schließlich gekommen. Zum dritten Mal nach der Entlassung aus der damaligen Schule Landscheide vor fast 60 Jahren hatten die Mitschüler Richard Brandt aus Landscheide und Gerfried Klitz aus Heiligenstedten ein Treffen der überwiegend in den Jahren 1940 bis 1945 geborenen "Ehemaligen" organisiert.

Gerfried Klitz konnte als Gast auch Landscheides Bürgermeister Uwe Lameyer begrüßen, der die Grüße der Gemeinde überbrachte. Die ehemaligen Landscheider Schüler leben überwiegend noch in ihrem Heimatdorf oder in der weiteren Wilstermarsch. Den weitesten Weg hatte Hugo Krohn zurückgelegt, der aus Solingen nach Landscheide gekommen war.

Das sonnige Frühlingswetter nutzten die Männer und Frauen zu einem Spaziergang an die Brake. Von der Aussichtsplattform hatten sie einen weiten Blick auf die Silhouette des Dorfes. Der weitere Nachmittag bot viel Raum für interessante Gespräche, so dass die Zeit wie im Flug verging.

Teilnehmer des Klassentreffens waren Edith Blöckert (Schmidt), Richard Brandt, Edith Borrmann (Klein), Anke Burfeind (Mehlert), Karin Engelbrecht (Mahlstedt), Inge Frömming (Kröger), Rolf Dohrn, Ursula Harder (Kröger), Rosemarie Hebedinger (Vieth), Helga Johannsen (Wolter), Gerfried Klitz, Hugo Krohn, Antje Laackmann (Gloyer), Uwe Lameyer, Ursel Lameyer (Schütt), Hartmut Leuow, Werner Matthießen, Elske Meifort (Schmidt), Silke Nagel (Wiebensohn), Horst Neuendorf, Lisa Ott (Schmidt), Herbert Prüß, Marita Ramm (Paulsen), Klaus Rösch, Karin Rösch (Witt), Jürgen Schmidt, Gundula Stehen (Mülle), Renate Steffen (Kröger), Carla Struve (Witt), Hannelore Vieth, Jens Wohlers und Reinhard Wiebensohn.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Jun.2012 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen