zur Navigation springen

Wedel-Schulauer Tageblatt

23. März 2017 | 15:30 Uhr

Bei Unfall : Radfahrer wird schwer verletzt

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Zur Klärung der Unfallursache bitte die Polizei Wedel aber dringend um Zeugenhinweise.

Wedel | Am heutigen Montagmorgen ist es in Wedel zu einem Verkehrsunfall gekommen bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 42-jährige Fahrer eines Renault Masters aus dem näheren Umkreis von Wedel fuhr gegen 08.15 Uhr die Rudolf-Breitscheid-Straße in Richtung Rissener Straße. Zeitgleich war der Fahrer eines roten Mountainbikes auf dem Gehweg der Straße Kronskamp in Richtung Rudolph-Breitscheid-Straße unterwegs.

Als der Fahrer des Renaults sich auf Höhe der dortigen Fußgängerampel befand, fuhr der Radfahrer gegen das rechte hintere Heck des Renaults, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Hamburger Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Renaults blieb unverletzt.

Der Sachschaden ist gering. Zur Klärung der Unfallursache bitte die Polizei Wedel aber dringend um Zeugenhinweise. Auch, weil die Identität des schwerverletzten Radfahrers noch unbekannt ist. Die Beamten sind erreichbar unter der 04103-50180.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 13.Mär.2017 | 16:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert