zur Navigation springen

Wedel-Schulauer Tageblatt

10. Dezember 2016 | 19:31 Uhr

Schulabgänger in Wedel : Das JRG Gymnasium verabschiedet den Doppeljahrgang

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Bürgermeister Niels Schmidt gratulierte und wünschte sich, dass die Abgänger in Zukunft Verantwortung übernehmen.

Wedel | Nicht-Pokerspielern sei erklärt: Ein „Royal Flush“ ist die beste Karten-Kombination, die man in diesem Kartenspiel erreichen kann. Wer sie auf der Hand hält, den durchströmen Glücksgefühle. Und genau so fühlten sich nach eigenem Bekunden die 187 strahlenden jungen Leute in der Steinberg-Turnhalle, die ihre Abitur-Zeugnisse überreicht bekamen. Jedenfalls schilderten so Max Wrede, Patrick Hubert und Jakob Witte die Lage, die für die Reifeprüflinge die Abschlussrede vortrugen. Nach rund 13.388 Unterrichtsstunden – so hatten sie es ausgerechnet – hielten sie „den besten Schulabschluss der Bundesrepublik“ in ihren Händen, Motto: „Abi-Vegas“ – wir verdoppeln den Einsatz“.

Fotos von sämtlichen Abiturienten des Kreises finden Sie vom 18. bis 23. Juli im Tageblatt.

Die Besten der Besten waren dabei Jonas Hinrichsen, Hanna Niemeyer, Marvin Rohde und Berenike Seiler, die mit dem perfekten Ergebnis der Note 1,0 abschlossen. Weitere 53 Mitschüler haben beim Schnitt eine eins vorm Komma, der Gesamtschnitt liegt bei 2,33.

Gute Gründe zum Gratulieren also. Lehrer, Eltern und Bürgermeister Niels Schmidt, der gemeinsam mit Stadtpräsident Ulrich Kloevekorn sowie Mitarbeitern aus der Verwaltung und Ratspolitikern an der drei Stunden langen Feierstunde teilnahm, waren herzlich dabei. Direktor Bertram Rohde bedachte die Absolventen mit dem Testat „selbstständige, vielseitig gebildete Persönlichkeiten“, die bereit seien „für das große Spiel des Lebens“. Er wünschte Kraft und Leidenschaft und erinnerte daran, dass es bis ins Letzte fertige Spielregeln nicht gebe und man sich Regeln deshalb auch selbst setzen müsse.

Bürgermeister Niels Schmidt wünschte sich, dass eine von diesen zu befolgenden Regeln der Wille sein sollte, Verantwortung zu übernehmen. „Denken Sie dabei bitte auch daran, dass Sie in Ihr Verantwortungsgefühl auch Schwächere einbeziehen. Macht es gut und passt auf euch auf.“

Große Herausforderung

Neben einer kräftigen Gratulation für die Absolventen – „Heute ist ein wirklich großer Tag.“ – verkündete Eltern-Sprecher René Penz Klartext zu den Verhältnissen, die zu dem Rekordjahrgang geführt hatten, da gleich zwei Jahrgänge, G  8 und G  9, gleichzeitig zur Prüfung geführt werden mussten.

Penz bedankte sich beim Lehrer-Team: „Sie haben unsere Kinder auf dem Weg durch ein höchst unvollkommenes Schulsystem mit einem hohen Maß an schulpolitischem Wirrwarr geleitet. Der wichtigste Rohstoff unseres Landes, die Bildung, wird von der Politik in Wahlkämpfen entdeckt und anschließend bis zur nächsten Wahl wieder ‚vergessen‘ oder wie ein Versuchslabor mit menschlichen Probanden genutzt. Da mutet es zuweilen schon fast erstaunlich an, dass trotzdem irgendwie fast alle ihr Ziel, das Abitur, erreicht haben. Der erste G  8- und der vorerst letzte G  9-Jahrgang beendet jetzt seine schulische Laufbahn.“

Das sei „eine große Herausforderung“ gewesen mit altersmäßig und entwicklungsmäßig bunt gemischten Klassen. Für die Lehrer habe das genauso wie für die Schüler gegolten. Zumindest sei der Schulträger Stadt Wedel wohl gesonnen gewesen. Für die Zukunft gab der Elternvertreter das Versprechen: „Unsere besten Wünsche begleiten euch und egal, welche Richtung ihr für euch wählt, ihr werdet zuhause immer einen sicheren Hafen finden, der euch willkommen heißen wird. Setzt eure Möglichkeiten und Talente ein, euren Tatendurst und Elan.“

Okan Adal, Ulas Akyol, Malte Albrecht, Wiebke Arntz, Jannika Baars, Anika Barop, Maya Bayazid, Lasse Behrmann, Matthias Behrmann, Lukas Bessen, Jonah Bleuel, Arno Bock, Mina Bösch, Khang Bui, Caroline Burger, Philine Bünger, Yannik Christensen, Malte Czygan, Kristina Diekjobst, Toni Dix, Robin Drewes, Jonah Dugaro, Friederike Dumke, Kaja Dünkel, Kacper Dziedzic, Rieke Ehrsam, Khalil El-Mustafa, Jonah Ernst, Anna Frank, Lennart Garleff, Niklas Ole Gauger, Rico Gdanietz, Lena Geck, Christian Geiß, Leon Paul Gerlach, Lasse Gertz, Friedrich Giebler, Michael Garßhoff, Thao-My Griem, Jesko Griesbach, Laura Grimpe-Luhmann, Johanna Gropp, Aaron Raci Grünler, Aylin Güneli, Pascal Haas, Christina Haats, Nils Hansen, Lea Harlichs, Leo Harmsen, Morgane Haupt, Lukas Heinsohn, Niklas Heinsohn, Joanne Heller, Charlotte Hemstedt, Alexandra Hilpert, Jonas Hinrichsen, Noam Hipler, Jannik Hitzigrath, Juliane Hoffmann, Tabea Hohensee, Thomas Horn, Lukas Höpermann, Henning Höppner, Patrick Hubert, Johanna Hvalic, Paulina Ibs, Christopher Jarchau, Helena Jorczyk, Lynn-Marie Junge, Arne Jürgs, Nele Käufer, Leonie Kehrbaum, Laura Keiser, Nina Killat, Jule Kirchner, Mareike Klatt, Lilian Klein, Florian Kleinwort, Janina Kliewe, Katharina Klindtwort, Nina Knillmann, Christian Koch, Lukas Kock, Constantin Koopmann, Sophia König, Jonte Körner, Kim Körner, Antonia Krause, Elena Krause, Tim Krause, Calvin Kreft, Johanna Kuntoff, Christoph Kurzeja, Marie Kurzeja, Kristina Kutzner, Sarah Kühn, Karolin Ladiges, Juliane Lamp, Tessa Landau, Celina Lange, Timo Lauk, Hendrik Lehmberg, Morlin Marie Lorenz, Ovid Lorenz, Celia Lose, Cedric Lüdemann, Lina Maacke, Lauren Mackintosh, Carolin Martens, Patricia Meeder, Leonie Methler, Moritz Miller, Viola Möller, Henning Nagel, Hanna Niemeyer, Leonie Noel, Lisa Marie Nuppenau, Laura Oeser, Meriel Ott, Emely Paarmann, Yannick Penz, Franziskus Pham, Sarah Pilling, Sabrina Plath, Claudia Pontow, Paul Pöhlmann, Sina Pück, Malin Ramm, Tristan Rannegger, Lukas Rehder, Daniel Ritter, Lars Roeder, Marvin Rohde, Hauke Rohr, Moritz Rosemeier, Daniel Rowoldt, Alisa Sack, Jona Schawohl, Julia Schawohl, Thorsten Schmitt, Christiane Schoen, Christopher Scholz, Jennifer Schulz, Natalie Schulz, Berenike Seiler, Laurin Seiler, Martin Sittmann, Bennett Skibbe, Jana Milena Stange, Daniel Stecher, Isabella-Maria Stefopoulos, Marieke Stegemann, Carla Strübing, Merle Süling, Maria Syska, Vanessa Tammling, Sophie Teichmann, Antonia Timm, Christopher Timm, Martje Timmermann, Sebastian Tischer, Laura Tomic, Lisa Tomic, Phuoc-Tai Tran, Leonie Tumforde, Nina Unke, Finn Vehlhaber, Piet Vehlhaber, Emilia Weißenburg, Sarah Weitzel, Sofia Westholt, Samuel Barry Whelan, Jannik Leonhard Wildner, Lena Winkelmann, Jakob Christian Witte, Laura Witthöft, Nele Witthöft, Carla Woehe, Lasse Wolff, Ronja Wöhrle, Maximilian Wrede, Tim Wunderlich, Philipp Yamakawa, Linda Zemke, Philipp Zimmer.
Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen