zur Navigation springen

Uetersener Nachrichten

11. Dezember 2016 | 11:10 Uhr

Tag der offenen Tür : Wohltätigkeitsbasar an der Grünen Moschee

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Einmal im Jahr lädt die türkisch-islamische Gemeinde der Rosenstadt, Katharinenstraße 22, zum Wohltätigkeitsbasar ein. Diesmal findet er vom 5. bis 8. Mai statt, mündet also in das Cityfest mit verkaufsoffenem Sonntag.

Die Gemeinde öffnet die Türen der Moschee täglich von 11 bis 19 Uhr, um diese und das Leben dort kennen zu lernen. Am Sonnabend und am Sonntag gibt es jeweils von 15 bis 17 Uhr Führungen, an denen jeder ohne Anmeldungen teilnehmen kann. Außerdem wird seitens der Gemeinde für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

Diesmal denken die Verantwortlichen des Moscheevereins insbesondere an die Flüchtlinge, wobei am 7. und 8. Mai ein Flohmarkt den Asylbewerbern helfen soll, sich einzudecken. Und zwar kostenlos. Gespendete Textilien, Schuhe und Wäsche werden über diesen Flohmarkt an die Bedürftigen verteilt. Am Sonnabend sind Feuerwehr und Polizei in der Zeit von 14 bis 16 Uhr zu Gast an der Katharinenstraße und laden zum Kennenlernen ein. Um 15 Uhr sorgt eine türkische Kindertanzgruppe für ein buntes Bild.

Am Sonntag wird es besonders spaßig, denn am Cityfest-Tag schaut ein Clown vorbei. Kinder können sich am Wochenende zudem auf einer Hüpfburg vergnügen.

Am Sonnabend und Sonntag wird die Katharinenstraße für den Durchgangsverkehr, wie üblich bei Wohltätigkeitsbasaren der Gemeinde, gesperrt.

Wer Textilien für den Wohltätigkeits-Flohmarkt abzugeben hat, Spenden insbesondere für schlanke Männer, der kann sich unter der Telefonnummer 0176/48232886 mit den dafür Verantwortlichen in Verbindung setzen und einen Übergabetermin dieser Dinge vereinbaren.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Apr.2016 | 18:10 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert