zur Navigation springen

Uetersener Nachrichten

08. Dezember 2016 | 23:09 Uhr

Audita : Mit „Gutes Tun“ Gutes tun

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Sieben soziale Projekte und der Förderverein Klostersande können sich in diesem Jahr über die finanzielle Förderung vom Lions Club Elmshorn „Audita“ freuen. Ermöglicht wurde die willkommene Finanzspritze erneut durch den guten Verkauf des Gutscheinheftes „Gutes Tun“.

Mit einer Spende bedachten die Initiatorinnen vom Damenclub der Elmshorner Lions die Glückstädter Werkstätten. Dank der jetzt übergebenen 1000 Euro können hier Betreute an den „Special Olympics – Nationale Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung“ teilnehmen. Beim Projekt „Mentor“ werden neue Bücher und Materialien für die Leselernhelfer im Kreis Pinneberg benötigt. Die „Audita“-Damen unterstützten die Initiative mit 750 Euro. „Durch die Flüchtlingskinder, die oft die deutsche Sprache noch nicht gut beherrschen, wird die Arbeit der ehrenamtlichen Mentoren immer wichtiger“, sagte Lions-Präsidentin Heike Schack. Unter dem Motto „Wir helfen Kevin“ bezuschusste „Audita“ einen querschnittsgelähmten jungen Mann, damit er eine spezielle Therapie finanzieren kann.

Auch die Elmshorner Dittchenbühne erhielt 1000 Euro. Unter anderem soll mit dem Geld ein Fahrdienst organisiert werden, der es auch älteren Besuchern ermöglicht, die Veranstaltungen zu besuchen.

Frank Lexau vom Förderverein des Binnenmotorschiffes Klostersande freute sich ebenfalls über 1000 Euro. Von dem Geld sollen Toiletten in das Schiff eingebaut werden, damit die Veranstaltungen auf dem Schiff in Zukunft mit allem Komfort stattfinden können. Der Kinderschutzbund Elmshorn wird seit vielen Jahren vom Lions Club unterstützt. Die 1500 Euro, die „Audita“ bereitstellte, sollen in diesem Jahr dazu dienen, sozial schwachen Familien Ausflüge und Freizeiten zu ermöglichen. Ebenfalls 1500 Euro gingen an die Tafel Elmshorn. Das neue Gutscheinheft „Gutes Tun“ ist bereits in der Vorbereitung und wird ab Mitte November in den Verkauf gehen. Für 25 Euro erhält der Käufer erneut 30 attraktive Gutscheine und auch in diesem Jahr kommt die Chance hinzu, einen Reisegutschein des TUI Reisecenter Elmshorn zu gewinnen. „Auch als Weihnachtsgeschenk für Firmen, als Dankeschön für Mitarbeiter oder Kunden, ist unser Gutscheinheft bestens geeignet“, so der Tipp von „Audita“-Präsidentin Schack, die sich bei allen Förderern des Projektes bedankte.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Apr.2016 | 19:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert