zur Navigation springen

Uetersener Nachrichten

10. Dezember 2016 | 00:19 Uhr

Lernen mit Live-Webinaren

vom
Aus der Redaktion der Uetersener Nachrichten

Volkshochschule Zusammenarbeit mit Xpert Business-Lernnetz / Selbststudium via Internet

Xpert Business ist das bekannte bundesweite System für kaufmännische und betriebswirtschaftliche Weiterbildung. Es besteht aus Kursen mit Prüfungen, um Zertifikate zu erhalten.

Neu in diesem Semester bietet die Volkshochschule (VHS) Tornesch-Uetersen Xpert Business-Kurse an, die außer einer Einführungsveranstaltung nicht mit Präsenzveranstaltungen in den Räumen der VHS verbunden sind, sondern die Teilnehmer sich via Internet beteiligen. Diese Kursmodule werden durch das Xpert Business- Lernnetz als Live-Webinare durchgeführt. Angeboten werden Kurse zur Finanzbuchführung, Lohn- und Gehaltsrechnung, Einnahmen- und Überschussrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Finanzwirtschaft, Bilanzierung, Controlling, betriebliche Steuerpraxis und Personalwirtschaft.

Für das individuelle Lernen mit Webinaren wird am Freitag, 9. September, Dozentin Anja Eßelborn in einer Einführungsveranstaltung von 16 bis 17.30 Uhr im VHS-Raum 5, Tornescher Hof, Tipps geben. Als technische Voraussetzung braucht ein Teilnehmer ein Endgerät mit Internetzugang. Techniktests werden am 6., 13. und 20. Oktober angeboten. Die Live-Webinare starten am 31. Oktober. Die Teilnehmer können sich zu den in den Unterrichtsmaterialien angegebenen Zeiten via Internet beteiligen und Fragen im Chat stellen oder das Webinar zu einem anderen Zeitpunkt aufrufen.

„Dieses selbstständige Lernen erfordert ein hohes Maß an Eigendisziplin und Eigenmotivation, kommt aber denjenigen entgegen, die einen Kurs mit Präsenzveranstaltungen zu festen Zeiten nicht besuchen könnten“, betont VHS-Leiterin Inga Pleines.

In der Einführungsveranstaltung am 9. September werden Hilfestellungen zu Zeitmanagement, Organisation, Zielsetzung und Motivation gegeben. Für alle, die die Webinare aus der Xpert Business-Reihe dann auch mit einer Prüfung abschließen möchten, erhalten nach Beendigung der Webinare an den Sonnabenden 28. Januar 2017 von 10 bis 12.15 Uhr und 11. Februar 2017 von 10 bis 13 Uhr vor Ort im VHS-Raum 4, Tornescher Hof, Informationen zur Vorbereitung auf die Teilnahme an der schriftlichen Prüfung. Anmeldung zu den Xpert Business-Webinaren und weitere Infos dazu erhalten Interessierte in der VHS unter Telefon (0  41  22)  40  15  44 bei Inga Pleines.

An der VHS startet zudem am 29. September ein zehn Abende umfassender Kurs Xpert Finanzbuchführung Teil 1 (Grundlagen) als Präsenzkurs. Neun Kurstreffen erfolgen jeweils Donnerstagabend von 18 bis 21 Uhr im VHS-Raum 5, Tornescher Hof. Beendet wird der Weiterbildungskurs am Sonnabend, 17. Dezember, 10 bis 13 Uhr. Darauf aufbauend werden in weiteren VHS-Semestern Finanzbuchführung (Teil 2) und Finanzbuchführung EDV (Teil 3) angeboten.

zur Startseite

von
erstellt am 30.Aug.2016 | 16:44 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen