zur Navigation springen

Sylter Rundschau

05. Dezember 2016 | 01:29 Uhr

Rotary-Weihnachtskalender : Tolle Preise für einen guten Zweck

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Ab sofort ist der Weihnachtskalender des Rotary Clubs Sylt im Handel und im Internet erhältlich.

„Leider passen nur acht Preise hinter ein Türchen“, erklärt Holger Carstens Vorstandsmitglied der Sylter Rotarier, die auch in diesem Jahr ihren legendären Benefiz-Adventskalender herausgegeben haben. Genau 5000 an der Zahl sind es. Diesen stellten sie nun auf dem Lichterfest der Sylter Werkstätten vor. Ab dem 1. Dezember wird jeden Tag ein Türchen geöffnet, hinter denen sich zwischen sieben und acht Preise verbergen. „Es handelt sich dabei um hochwertige Geschenke aus Handel, Handwerk und Gastronomie“, erklärt Holger Carstens, der bei Rotary für das Projekt Adventskalender zuständig ist.

Unter anderem können die Teilnehmer einen Rundflug über die Insel oder einen Essensgutschein im Wert von 500 Euro gewinnen. Insgesamt gibt es 200 Preise im Gesamtwert von 20  000 Euro zu gewinnen. Die Einnahmen kommen einer Sylter Einrichtung für soziale Zwecke zu Gute.

In diesem Jahr unterstützt der Rotary Club Sylt Alleinerziehende unter dem Motto: „Alleinerziehend, aber nicht allein gelassen!“ Hier ist neben unbürokratischer, direkter Hilfestellung in akuten Notlagen auch eine Veranstaltungsreihe geplant. „Wir wollen alleinerziehenden Müttern und Vätern mit den Kursangeboten nachhaltig helfen, denn sie machen fit für die Selbsthilfe“, erklärt Carstens. Die Veranstaltungen reichen von einem Selbstbehauptungskurs, über Beratung in Erziehungsfragen bis hin zu einem Coaching, wie Betroffene das Beste aus ihrer Situation machen können. „Wir wollen, dass die Menschen sich miteinander vernetzen, indem sie sich regelmäßig treffen und so Hilfe zur Selbsthilfe leisten“, erklärt der Rotarier weiter.

Im letzten Jahr seien alle Kalender verkauft worden, das würden die Sylter Rotarier auch in diesem Jahr anstreben. „Unseren Adventskalender geben wir nun zum 13. Mal heraus und wir konnten durch dieses Projekt schon namhafte Summen an die verschiedensten Einrichtungen spenden.“ Die Adventskalender können im ausgewählten Handel und im Internet auf www.rotary-sylt.de für zehn Euro erworben werden. Die Gewinner werden in der Sylter Rundschau veröffentlicht. Die Preise können beim Papierhaus Voss in Westerland abgeholt werden.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Nov.2016 | 05:25 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen