zur Navigation springen

Sylter Rundschau

08. Dezember 2016 | 11:00 Uhr

Gesperrte Straße : Hubschrauber-Einsatz sorgt für Straßensperrung auf Sylt

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Ein Rettungshubschrauber-Einsatz hat gestern für Verkehrsbehinderungen auf der Rantumer Straße in Hörnum gesorgt.

Ein Rettungshubschrauber-Einsatz hat gestern für Verkehrsbehinderungen auf der Rantumer Straße in Hörnum gesorgt. Rund eine Stunde war der Abschnitt vor der Feuerwehrwache im Inselsüden voll gesperrt, sagte Wehrführer Dieter Mordhorst. Der Hubschrauber, der eine schwerkranke Frau in eine Spezialklink geflogen hatte, war direkt vor der Wache gelandet. Zuvor hatten die Rettungskräfte der Feuerwehr die Patientin von zu Hause abgeholt. Auf ihrer Facebook-Seite hatten die Helfer ein Foto von ihrem besonderen Einsatz gepostet.



zur Startseite

von
erstellt am 04.Jul.2016 | 18:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen