zur Navigation springen

Sylter Rundschau

03. Dezember 2016 | 12:45 Uhr

Blasmusik in St. Nicolai

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Am morgigen Sonntag, 24. Juli, kommen um 17 Uhr beim Sonntagskonzert in St. Nicolai die Liebhaber der Blechbläsermusik auf Ihre Kosten. Das Konzert wird vom Sylter Blechbläserensemble unter der musikalischen Leitung von Martin Stephan gestaltet. Es werden Werke von G.F.Händel, Johann Sebastin Bach,Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn-Bartholdy,Francis Poulenc, Giuseppe Verdi und weitere Komponisten gespielt. Besetzung: Trompeten (je nach Verfügbarkeit), zwei Hörner, eine Posaune, Tuba. In Ergänzung zu den Programmen kommen auch Pauken und Orgel dazu. Karten sin an allen Vorverkaufsstellen die Insel und ab 16.15 Uhr auch an der Abendkasse erhältlich. Das Sylter Blechbläserensemble gestaltet auch an diesem Tag den Gottesdienst am Meer um 11.30 Uhr mit Pastorin Annette Gruenagel in der Westerländer Musikmuschel.

Kreativität entdecken



Im Urlaub die eigene Kreativität entdecken: Vom 26. Juli bis zum 28. Juli lädt die studierte Designerin und Kunstpädagogin Ute Anna Thiess alle Interessierten zu Aquarell-Malkursen ein. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene erhalten dann im „Podium“ über dem Alten Kursaal Westerland Einblicke in die Aquarellmalerei. Jeweils von 15 bis 18 Uhr vermittelt Ute Anna Thiess dabei nicht nur Techniken, Bildkompositionen und künstlerische Aspekte der Aquarellmalerei, sondern unterstützt die Teilnehmer auch dabei, ihre eigene Kreativität zu entdecken und weiter zu entwickeln. Benötigte Materialien können auf Wunsch gestellt werden.


Vortrag über Wale vor Sylt



Ronja Hallerbach vom Team Naturgewalten referiert am Dienstag, 26. Juli, um 18.15 Uhr zum Thema „Wale vor Sylt“. Bei ruhiger See kann man vor Sylt regelmäßig Schweinswale beobachten. Ronja Hallerbach nimmt Interessierte mit in die spannende Welt der heimischen Wale, erzählt von der Lebensweise dieser faszinierenden Tiere und zeigt tolle Aufnahmen. Thematisiert wird auch, welchen Gefahren die Schweinswale immer noch ausgesetzt sind. Dauer: 1 Stunde, Eintrittspreis: Erwachsene 5 Euro; Kinder 4 Euro; Familien 15 Euro. Ermäßigung beim Besuch der Naturgewalten-Ausstellung.

zur Startseite

Sylter Rundschau-Redakteurin Julia Nieß von
erstellt am 22.Jul.2016 | 10:45 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen