zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

02. Dezember 2016 | 23:27 Uhr

Reinfeld : Zeit des Abfischens

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Ohrenschmaus und Gaumenfreuden: Familienprogramm rund um den Karpfen.

An diesem Sonntag  ist Reinfeld einmal mehr im Karpfenfieber: Der Herrenteich – Schleswig-Holsteins größter abzulassender Teich – wird abgefischt. Ab 10 Uhr werden Teichpächter Alfred Wenskus und sein Team die ersten Reinfelder Spiegelkarpfen aus dem Wasser keschen. Mit Netzen und Keschern werden die vielen 100 Fische aus dem rund sieben Kilometer langen Herrenteich geholt. Umrahmt wird das traditionelle Abfischen, das wieder Hunderte von Besuchern in die Karpfenstadt locken wird, mit einem bunten Familienprogramm.

Auf dem Karpfenplatz und rund um das Fischhaus wird reichlich Fisch zu sehen und zu kaufen sein. Hier werden die frisch gefangenen Karpfen direkt aus den Hältern gefischt und anschließend publikumswirksam auf den Sortiertischen sortiert. In diversen großen Becken kann man sich die vielen Fischarten aus dem Teich ansehen und den Fischern Fragen stellen. Für das leibliche Wohl ist mit Karpfen-Delikatessen, Räucherfisch, Fischbrötchen bis hin zur Bratwurst und Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen gesorgt. Auch die Erzeuger der Region beteiligen sich diesmal an dem Fest und bieten ihre Waren an: hausgemachten Käse und Quark mit Kartoffeln vom Redderhof in Zarpen, Bio-Speisen aus dem Reinfelder Reformhaus und vieles mehr. Der Geflügelzüchterverein Reinfeld zeigt seine vielen Tiere. Bauernschmuck wird hergestellt.

Viel frisches Gemüse aus dem Umland wird angeboten. Ab 10.30 Uhr und dann wieder ab 14 Uhr sorgen die „Two Mods“ mit einem Rock’n’Roll-Mix für einen flotten Start. Für die richtige Seemanns-Stimmung wurde ab 12 Uhr der Shanty-Chor Neuengörs mit seinen über 20 Sängern engagiert.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen