zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

04. Dezember 2016 | 03:02 Uhr

Bargteheide : Spende statt Grabschmuck

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Die Musikschule Lass und der Lions Club in Bargteheide unterstützen den Verein Dunkelziffer finanziell.

Ausverkauft war das Benefiz-Konzert der Bargteheider Musikschule Thomas Lass am 12. März dieses Jahres. Begabte Schüler und ihre Dozenten musizierten im Ahrensburger Marstall für einen guten Zweck. Sie überzeugten das Publikum mit Darbietungen aus allen Epochen und Musikstilen. Über die Verwendung des Erlöses entschieden diesmal die Damen des Bargteheider Lions Clubs. Sie entschieden sich dafür, den Löwenanteil von 1000 Euro an den Verein Dunkelziffer zu spenden.

Hinzu kamen weitere 250 Euro, die bei der Beerdigung von Margot Wacker gesammelt wurden. Das Lions-Mitglied hatte zu Lebzeiten darum gebeten, anstatt Grabschmuck für den Verein Dunkelziffer zu spenden. Ein Schwerpunkt für die Lions-Damen ist die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen im Raum Bargteheide und Ahrensburg.

Dunkelziffer-Geschäftsführerin Vera Falck nahm die Spende in den Räumen der Musikschule entgegen. Der nur durch Spenden getragene Hamburger Verein betreut Kinder und Jugendliche, die Opfer sexueller Gewalt geworden sind. „Wir bieten auch Musiktherapien an“, sagt Vera Falck, „so schließt sich der Kreis.“ Zurzeit werden so 22 Kinder betreut, darunter fünf Flüchtlinge. Insgesamt 35 kostenlose Therapieplätze finanziert Dunkelziffer. Auch in Stormarn ist der Verein aktiv.

„In der Ahrensburger Grundschule im Hagen wurde unser Stück ,Mein Körper gehört mir’ aufgeführt“, nennt Vera Falck ein Beispiel. Neu ist eine anonyme Beratung, die online angeboten wird. Daneben stellt der Verein Opferanwälte und bietet telefonische und persönliche Beratung. Auch in der Krisenintervention gibt es Hilfen, wenn ein Missbrauch bekannt wird. Das gilt etwa für das schulische Umfeld eines Kindes oder Jugendlichen. „Wir stehen kompromisslos auf Seiten der Opfer“, sagt Vera Falck.

>http://www.dunkelziffer.de




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen