zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

10. Dezember 2016 | 10:05 Uhr

Schnellste Pfoten der Stadt gesucht

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

11. Hunderennen in Bad Oldesloe / Anmeldung läuft

Der Verein für Deutsche Schäferhunde sucht auch in diesem Jahr wieder die schnellsten Vierbeiner. Das elfte Oldesloer Hunderennen steht in diesem Jahr erneut auf der Hitliste der Veranstaltungen des Vereins. Jedes Jahr aufs neue lautet das Motto: Vollgas auf vier Pfoten. Am Sonntag, 10. Juli, ab 9 Uhr wird auf dem Hundeübungsplatz am Pölitzer Weg wieder der Champion auf vier Pfoten gesucht.

Lediglich der ausreichende Impfnachweis ist erforderlich. Bei diesem Hunderennen kann jeder mitmachen. Der Spaß steht hierbei natürlich im Vordergrund. Über den Tag wird jeder Vierbeiner drei Mal starten, wobei eine Strecke von etwa 60 Metern zu bewältigen ist. Gestartet wird in sechs Klassen – Mini bis Maxi, vom Welpen bis zum Senior. Die Meldegebühr beträgt 7 Euro (bis 3. Juli), die Nachmeldegebühr beträgt 9 Euro bis zum Starttag, 9 Uhr.

Auf die Besucher wartet bei freiem Eintritt ein toller Tag. Eine umfangreiche Tombola (jedes Los gewinnt!) ist, klar, auch wieder ein fester Bestandteil der Veranstaltung. Um das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Gegen Ende der Veranstaltung finden die Siegerehrungen der Vierbeiner statt. Nähere Informationen auf der Internetseite www.schaeferhunde-badoldesloe.de oder bei Uwe Wolgast unter Telefon (04531) 84720.

zur Startseite

23-2176993_Bad Oldesloe_Andreas_Olbertz_Redakteur.JPG von
erstellt am 05.Jun.2016 | 13:57 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen