zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

11. Dezember 2016 | 01:23 Uhr

Natur ist Trumpf!

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Einen kostenlosen Naturfilm-Abend können Jung und Alt am nächsten Freitag in Bad Oldesloe genießen.

Strauße, die sich mit der Natur ein Wettrennen auf Leben und Tod liefern. Schneeeulen, die den eisigen Wirren am Polarkreis die kalte Schulter zeigen. Und rosa Delfine, die als Götter verehrt werden. Davon handeln drei atemberaubende Naturfilme, die es so nicht zu sehen gibt – allerdings am Freitag, 12. August, ab 18.30 Uhr im Bürgerhaus Bad Oldesloe, Mühlenstraße, gezeigt werden. Noch dazu völlig kostenlos. Zudem gibt es Gratis-Getränke der Flensburger Brauerei. Das Doku-Trio über Flora und Fauna wird anlässlich des 10. Naturfilm-Festivals Green Screen in Eckernförde in insgesamt 14 Städten des Landes präsentiert. Darunter in Stormarns Kreisstadt. Und einer der drei Filmbeiträge wird wie jedes Jahr mit dem mit 1000 Euro dotierten sh:z-Publikumspreis ausgezeichnet. Das einzige, was Sie beisteuern müssen, ist ein Kreuz. Stimmen Sie mit ab und kreuzen Sie Ihren Favoriten an. Die Stimmkarten erhalten Sie im Kundencenter des Stormarner Tageblatts, Mühlenstraße 21. Die bringen Sie bitte am 12. August mit und werfen sie nach der Vorführung angekreuzt in die aufgestellte Box. Das ist alles. Ihr Votum fließt in die landesweite Abstimmung mit ein. Der Publikumspreis wird dann bei der großen Gala am 17. September in der Eckernförder Stadthalle verliehen.

Kommen Sie vorbei. Die Filme sind einfach tierisch gut. Genießen Sie außergewöhnliche Aufnahmen und magische Momente.

zur Startseite

von
erstellt am 03.Aug.2016 | 16:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen