zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

03. Dezember 2016 | 10:45 Uhr

Bad Oldesloe : Fotos, Torten und Kulissen

vom
Aus der Redaktion des Stormarner Tageblatt

Die Oldesloer Bühne feiert mit einer Jubiläumsausstellung in der Sparkasse ihren 50. Geburtstag

Ein 50-jähriges Bestehen ist immer ein großes Ereignis – vor allem dann, wenn das Geburtstagskind in so guter Verfassung ist, wie die Oldesloer Bühne. Deren Vorsitzende Heike Gräpel, die nur wenig älter ist als ihr Theaterverein, hat mit einigen Mitstreitern eine kunterbunte Ausstellung organisiert, die in der Sparkasse Holstein durch fünf Jahrzehnte erfolgreiches Wirken führen möchte und vom 4. bis 25. Juni besichtigt werden kann.

Noch aber sucht Heike Gräpel aus dem riesigen Theaterfundus im Kulissenraum in der Olivet Allee besondere Objekte heraus, die während der Ausstellung die Blicke der Bankkunden auf sich ziehen sollen. Auf einem Tischchen sollen diverse Requisiten präsentiert werden. Da gibt es täuschend echt aussehende Schokotorten und bunte Obstteller aus Schaumstoff. Ein Riesenteddy sitzt auf einem Holzthron, auf dem in den Weihnachtsmärchen sonst der König oder die Königin Platz nehmen.

„Der Teddy sitzt seit 15 Jahren bei den Aufführungen der Weihnachtsmärchen immer unter dem großen Tannenbaum. Viele Kinder besuchen ihn da Jahr für Jahr“, erzählt Heike Gräpel. Außerdem werden Originalkulissenwände aus verschiedenen Theaterstücken aufgebaut und einige Kostüme präsentiert. Blickfang ist auch ein hölzernes Mühlrad, das in der Sparkasse mit Hilfe eines von Frank Priebsch umgebauten Legomotors zum Drehen gebracht werden soll.

Am Sonnabend, 4. Juni, können die Kunden der Sparkasse und die Fans der Oldesloer Bühne ab 10 Uhr live erleben, wie die Theaterkulissen aufgebaut werden. Außer Requisiten und Kostümen werden auch alte Fotos und Plakate auf Stellwänden zu bewundern sein. Begleitend gibt es ein Gewinnspiel. Im Schaukasten der Oldesloer Bühne am Trave-Center werden Fotos ausgestellt. Unter dem Motto „Wer hat’s gesehen?“ gilt es, den Bildern den richtigen Titel des dargestellten Theaterstücks zuzuordnen.

Wer mitmachen möchte, kann seine Lösungen auf zwei Wegen abgeben: entweder per E-Mail an info@oldesloerbuehne.de oder auf einem formlosen Zettel, der in den blauen Briefkasten der Oldesloer Bühne in der Sparkassenfiliale eingeworfen wird. Name, Telefonnummer und Anschrift nicht vergessen! Die Gewinner werden am Freitag, 24. Juni, gegen 15.30 Uhr in der Sparkasse Holstein gezogen. Als Preise gibt es eine Jahresmitgliedschaft bei der Oldesloer Bühne, eine Saisonkarte für die kommenden drei Hauptstücke und eine Freikarte nach Wahl.

Interessierte können die Ausstellung während der gewohnten Filialöffnungszeiten der Sparkasse in der Kundenhalle besichtigen. Eintritt frei.

zur Startseite

von
erstellt am 26.Mai.2016 | 09:46 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen