zur Navigation springen

Stormarner Tageblatt

05. Dezember 2016 | 13:44 Uhr

Stapelfeld : Autos stoßen frontal zusammen - eine Verletzte

vom

Ein Chrysler und ein Volvo sind in den Unfall verwickelt. Die Volvo-Fahrerin kommt ins Krankenhaus.

Stapelfeld | Auf der Kreuzung Alte Landstrasse zum Ahrensburger Weg in Stapelfeld (Kreis Stormann) sind am Dienstagabend ein Chrysler und ein Volvo-Geländewagen frontal zusammengeprallt. Die Fahrerin des Volvo wurde bei dem Unfall verletzt und nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Chrysler blieb unverletzt.

Erstmeldungen wonach Personen bei dem Unfall in ihren Fahrzeugen eingeklemmt worden wären, bestätigten sich nicht. Feuerwehrleute der FF Stapelfeld räumten die Fahrbahn und streuten die bei dem Unfall ausgelaufenen Betriebsstoffe mit Bindemitteln ab.

Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten leitete die Polizei den Verkehr örtlich um. Zu größeren Behinderungen im Feierabendverkehr kam es nicht. Im Einsatz waren FF Stapelfeld, Rettungsdienst und Polizei.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 11.Okt.2016 | 20:40 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert