zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Schleswiger Nachrichten

03. September 2014 | 04:07 Uhr

Soccer-Cup der Nospa geht an Helios-Team

vom

Schleswig | Nach spannenden Spielen - in zwei Gruppen mit anschließenden Platzierungsspielen - gewannen die Kicker des Helios-Klinikums Schleswig verdient das Hallen-Fußballturnier der Nord-Ostsee-Sparkasse (Nospa). Der Vorjahressieger, die Mannschaft der "Brücke", landete auf dem dritten Platz.

Anzeige
Anzeige

Die Nospa hatte zum zehnten Mal Betriebssportgemeinschaften aus dem Kreis Schleswig-Flensburg zum sportlichen Kräftemessen in die Sporthalle "Am Eisteich" in Schleswig eingeladen. Den Zuschauern und Fans wurde laut Pressemitteilung wieder attraktiver und fairer Freizeitfußball geboten. Nospa-Direktor Lutz Kirschberger, Vorstandsvertreter und Leiter des Firmenkundencenters Schleswig, überreichte den Wanderpokal. Die Platzierungen im Überblick: 1. Helios-Klinikum, 2. Nord-Ostsee Sparkasse, 3. FC Brücke, 4. Trixie Heimtierbedarf, 5. Hallo Pizza, 6. DRK-Rettungswache, 7. Husumer Volksbank, 8. Schleswiger Stadtwerke, 9. Citti-Märkte Flensburg, 10. Böklunder Plumrose. Bester Torschütze mit sechs Treffern: Alan Nadolny (Helios).

zur Startseite

von sn
erstellt am 25.Feb.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bild Treia : Hassan hält die Tennisspieler auf Trab

Der Marokkaner Hassan Azazoul ist zum ersten Mal in Deutschland und trainiert Kinder und Erwachsene des TSV Treia. Dem Afrikaner fehlt aufgrund eines Arbeitsunfalls die rechte Hand – deshalb spielt er mit der linken.