zur Navigation springen

Schleswiger Nachrichten

09. Dezember 2016 | 01:04 Uhr

Brarupmarkt : Marie-Claire Kaufmann ist die neue Miss Brarupmarkt

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Acht junge Damen bewarben sich um den Titel der Schönheitskönigin von Süderbrarup.

Einer der Höhepunkte des größten ländlichen Jahrmarkts in Norddeutschland ist die Wahl zur Miss Brarupmarkt. Sie findet traditionell während des Übergangs vom Brarupmontag auf Brarupdienstag statt. Diesmal bewarben sich gleich acht junge Damen im Discozelt um diesen Titel. Bei der Vorstellungsrunde im Zelt von Wirt Christoph Bahr (rechts) setzte DJ Mandrake (links) Marie-Claire Kaufmann (Mitte)an den Anfang. Damit brachte er sie in die Poleposition. Sie behielt die Führung und setzte sich auch gegen ihre Mitbewerberinnen Sina (2.v.l) und Theresa (2.v.r) durch. Ihr Preis waren eine Flasche Sekt, 50 Euro, Schärpe, Krone und Zepter. Sekt und Geld blieben auf Brarupmarkt. Krone, Zepter und Schärpe will sie aufbewahren und in Ehren halten. Die neue Brarupmiss ist 20 Jahre alt und lebt in Klein-Waabs. Sie ist erst vor drei Jahren aus dem Saarland zugezogen und macht im Augenblick eine Ausbildung zur Krankenschwester im Helios-Krankenhaus Schleswig. Die Misswahl hat sie nach eigenen Angaben wie im Rausch erlebt und möchte dieses Gefühl nicht missen. Sie hat Appetit bekommen und will, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet, auch an ähnlichen Wettbewerben teilnehmen. „Man lebt nur einmal und soll das Leben genießen, wo man kann“, ist ihre Devise.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen