zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Schleswiger Nachrichten

19. Dezember 2014 | 09:36 Uhr

Kräftemessen der besten Schützen

vom

Hollingstedt | Zum Abschluss der Schießsaison der Hollingstedter Jäger auf dem Trapstand "Sateln" wird traditionell der Jahressieger unter den Besten der zurückliegenden elf Veranstaltungen ermittelt. Geschossen wurden zwei Mal zehn Tauben Trap (eine olympische Disziplin).

Anzeige
Anzeige

Jahressieger und somit auch Pokalgewinner wurde Jürgen Stäcker mit 19/2 Tauben, gefolgt von Rene Radtke (19/2), beide aus Silberstedt, und Broder Hansen (19/2), gefolgt von Dirk Wegner auf Platz 4, beide aus Hollingstedt.

Diese Schießübungen tragen dazu bei, dass der Umgang mit der Waffe verfestigt wird. Dies dient auch der Sicherheit der Jäger auf der Jagd.

"Die Beteiligung war zufriedenstellend", stellte Hans-Jürgen Hoffmann, stellvertretender Jagdleiter, fest, der auch die Siegerehrung vornahm.

Der vereinseigene Trapstand erfreut sich bei den Jägern aus der Region großer Beliebtheit. Die öffentlichen Schießübungsabende wurden in dieser Saison von mittwochs auf freitags verlegt. Dies hat sich jedoch nicht bewährt.

Auf der nächsten Versammlung der Jagdgemeinschaft soll nun nach einer anderen Lösung gesucht werden.

zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2012 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Brandstiftung in Schleswig : Mildes Urteil für Hertie-Brandstifter

Im Oktober 2013 brannte das ehemalige Hertie-Gebäude. Ein 20-Jähriger wird im Hauptanklagepunkt freigesprochen.