zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Schleswiger Nachrichten

19. April 2014 | 16:30 Uhr

- Großer Andrang beim Boßeln in Dannewerk

vom

Dannewerk | Rund 160 Teilnehmer haben am Boßeln in Dannewerk teilgenommen. Dabei ging es auf der neun Kilometer langen Rundtour durch die Natur immer der zwei Kilo schweren Gummikugel hinterher. Bereits zum 26. Mal wurde in der Gemeinde zu diesem sportlichen Wettstreit aufgerufen. "Wir haben den ostfriesischen Nationalsport nach Dannewerk geholt. Wir waren sozusagen die Vorreiter in der Region und darüber hinaus für viele Nachbargemeinden der Ansprechpartner in Sachen Information und Verleih von dazugehörigem Equipment", sagte Organisator Rolf "Rollo" Hübner, Ältermann und Kapitän der Schützengilde. Am Ende des Turniers wurden neben Urkunden sechs Wanderpokale an die Siegermannschaften der jeweiligen Altersgruppen verteilt. "Das Boßeln war ein voller Erfolg", freute sich Hübner.

Anzeige
Anzeige

von chw
erstellt am 25.Feb.2013 | 03:59 Uhr

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wikinger-Markt am Oster-Wochenende - Frühlingsgefühle in Haithabu

Seit gestern sind die Wikingerhäuser wieder geöffnet. Mehrere Dutzend Händler und Handwerker bis Ostermontag auf dem Frühjahrsmarkt.

Bild Mohrkirch - Premiere für „Geschenkt“

Die Filmgruppe „HawophilM“ aus Mohrkirch rund um Wolfgang Philipp hat ihr Erstlingswerk vollendet: Der Kurzfilm über einen dreisten Einbruch wird im Gasthaus Grünholz in Esgrus und im Kappelner Kino präsentiert.