zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Schleswiger Nachrichten

19. Dezember 2014 | 03:12 Uhr

Der Trend geht zum "Event-Sport"

vom

GroSS Rheide | Fast jeder zweite Bewohner der Gemeinde ist Mitglied beim TSV Groß Rheide. Dementsprechend rege war auch die Beteiligung an dem Kursangebot de s Vereins, berichtete Volker Kumm, Vorsitzender des Sportvereins, auf der jüngsten Jahresversammlung.

Anzeige
Anzeige

Dabei gehe der Trend zum "Event-Sport". Der TSV Groß Rheide habe dies rechtzeitig erkannt und biete Kurse aus diesem Bereich - wie "Zumba" oder "Step-Aerobic" - an. Der Sportverein wolle zudem auch Lauf- und Ausdauersport anbieten mit Stephan Epple, leistungsstarker Triathlet, der den TSV Groß Rheide bei Wettkämpfen in ganz Norddeutschland vertrete.

Demnächst müssen neue Sportgeräte angeschafft werden. Ausreichende Rücklagen sichern den Verein bei solchen Investitionen ab, sagte Kassenwart Sören Frahm

Für Saskia Loges, die nicht mehr kandidierte, wurde Carmen Hansen zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Ralf Mees übernimmt für ein Jahr die Aufgaben des Schriftwartes und Mandy Koch wurde als Jugendwartin bestätigt. Stephan Epple übernimmt die Kassenprüfung.

Der Vorsitzende ehrte mit der Ehrennadel in Silber (30 Jahre Vereinstreue) Heike Lohmann und Steffen Propp. Die Ehrennadel in Gold (40 Jahre) wurde an Werner Koch, Annelene Lohmann, Thies Lohmann und Katja Schlüter verliehen. Für 50-jährige Vereinszugehörigkeit wurde Claus Brumm geehrt.

Das jährliche Tischkicker Turnier um den "Premio-Fahm-Cup" findet am Sonnabend, 16. März, in der Sporthalle statt. Start ist um 19 Uhr. Anmeldungen werden erbeten bei Volker Kumm unter Telefon 0 66 24 / 32 82.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Feb.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige