zur Navigation springen
Anzeige

Anzeige
Anzeige

Schlei-Bote

01. Februar 2015 | 11:10 Uhr

"demini" hat Kandidatenliste aufgestellt

vom

Brodersby | Bei ihrem monatlichen, öffentlichen Arbeitstreffen stellte die Freie Wählergemeinschaft "Demokratische Initiative Brodersby-Höxmark-Schönhagen" ("demini") ihre Kandidatenliste für die Kommunalwahl am Sonntag, 26. Mai 2013 auf. Zwölf der 14 Mitglieder der "demini" beteiligten sich an den Wahlen, heißt es in einer Mitteilung.

Anzeige
Anzeige

Die Liste der Direktkandidaten führt Dieter Olma an. Es folgen Elsbeth Müller, Michael Mikulsky, Peter Sauer, Hans Walther Wagner und Silvia Janicki. Für die weiteren Listenplätze wurden Nils Mehmel, Annetta Tegethoff, Markus Tegethoff, Regina Olma und Karl-Heinz Krüger benannt.

Das nächste öffentliche Arbeitstreffen der Initiative findet am Dienstag, 8. Januar, ab 19 Uhr im Bistro "Maverick" in Schönhagen statt. Informationen der "demini" gibt es im Schaukasten in der Olpenitzer Straße neben dem Buswartehäuschen.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Dez.2012 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Zeitreise ins Jahr 1951: Die Treff Eckernförder Eisenbahnfreunde (TEE) führen am 1.Februar von 13 bis 16.30 Uhr wieder die historische Modelleisenbahnanlage Eckernförde 1951 im Eckernförder Museum vor. Auf diesem Foto sind der Schriftwart des Vereins Rainer Springer (li.) und Vorsitzender Manfred Seyler hinter der Anlage zu sehen.
Zuschuss aus Kappeln : Nachbau der alten Kreisbahn

Kappeln unterstützt den Treff Eckernförder Eisenbahnfreunde mit 1500 Euro über fünf Jahre, um das Modell aufzubauen.